Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Was sind Gewebekompensatoren?

Gewebekompensatoren sind hochflexible Bauelemente in Rohr- und Kanalsystemen zum Ausgleich von Bewegungen und Wärmedehnungen, Verbindungselemente an Geräten und in Anlagen, in denen insbesondere gasförmige Medien wie Luft, Abgase, Rauchgase, aber auch saure oder alkalische Gase mit starken, abrasiven oder auch flüssigen Bestandteilen transportiert werden.i.

Dank ihrer Flexibilität und den gleichzeitig sehr niedrigen Verstell- und Reaktionskräften sind die Gewebekompensatoren in der Lage, mehrdimensionale Bewegungen aufzunehmen. Das Erste ermöglicht eine einfache Rohrleitungsführung, das Zweite kostengünstige Konstruktionslösungen der Festpunkte. Und was bedeutet das für den Kunden?

In erster Linie Geldeinsparung. Dank der Weichstoffgewebekompensatoren können leichtere und einfachere Konstruktionen von Rohrleitungsführungen angewendet werden. Wie?